Retreat

Über die Bedeutung der Retreats

Zusammenfassung: Bei den von uns angebotenen, ganzheitlichen Retreats (engl. „Rückzug aus der gewohnten Umgebung“) handelt es sich um intensive Kurbehandlungen, die auf tiefgreifende Heilungs- oder Linderungsprozesse der Gesundheit abzielen.


Bei Energiemangel, Erschöpfung und Krankheit durch Stress brauchen Körper, Geist und Psyche besondere Zuwendung – sei es in Form von Vorsorge, Stärkung der Gesundheit, Rehabilitation oder Regeneration. In diesem Fall kann ein Retreat, abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse, besonders gut tun und dazu führen, dass Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht kommen.

 

Ist ein Retreat das Richtige für mich?

Bei unserem Retreat handelt es sich um intensive Kurbehandlungen, denen das Ziel der tiefgreifenden Heilungs- oder Linderungsprozesse auf allen Ebenen der Gesundheit zugrunde liegt. Während eines Retreats wird auf die körperlichen, mentalen und energetischen Ebenen eingewirkt, um die Balance zwischen Körper, Geist und Psyche wieder herzustellen. Dabei kann der Alltag für eine Weile hinter sich gelassen und neue Kraft geschöpft werden, um danach mit gestärkter Motivation und Umsetzungsfähigkeit zu sich selbst finden zu können.

Innerhalb der sanft-heilsamen Retreats erlernen Sie, körperzentrierte Aufmerksamkeit wahrzunehmen, deren Wirkung die reiner Entspannungsmethoden um ein Vielfaches übersteigt. Bei unserem Retreat geht es vor allem um Heilung und Stressabbau, die mithilfe von ganzheitlichen körperlichen Übungen, körperlichen Anwendungen und Schulungen erreicht werden.

Wir bieten verschiedene Arten von ganzheitlichen, allgemeinen Retreats, die alle Komponenten des SES-Lehr- und Behandlungssystems fokussieren:

  • Detox & Energize (zur Vitalisierung und Entgiftung; dieses Retreat kann bei Bedarf beliebig wiederholt werden)
  • Optimale Gesundheit (beinhaltet die Seminare SES-Analyse als Grundlage, SES-Gesund Leben sowie SES-Ernährung und Lifestyle )
  • Retreats im Ausland

Hinzu kommen spezielle Retreats, z.B. Meditationsretreats, die die Inhalte der Seminare SES-Stressreduktion & Entspannung sowie Grundlagen der Meditation & Kontemplation praxisorientiert verdeutlichen.

Ganz allgemein nehmen natürliche Heilverfahren wie Bäder und ganzheitliche Körperbehandlungen neben Ernährungsempfehlungen, Kräutermedikationen, besonderen Ölen und natürlichen Aromen eine wichtige Stellung ein. Die Meditationsretreats fokussieren das Rückzugsthema und die Selbstentwicklung mithilfe von vielen stillen Übungen.

 

Wie verläuft unser Retreat?

Im Gegensatz zu Retreats, die lediglich sehr auf den Wellness-Aspekt und Entspannung fokussiert sind, konzentriert sich unser Retreat auf tiefgreifende Erholungsprozesse, um dem Teilnehmer auch eine richtige Auszeit vom Alltag zu ermöglichen. Sofern Sie in Hannover wohnen, ist für Sie außerdem kein Ortswechsel wie bei üblichen Retreats in bestimmten Kurorten von Nöten.

Wenn Sie sich bewusst für eines unserer Retreats entscheiden, nehmen Sie sich Zeit für sich und Ihre Gesundheit. Im Idealfall sollten unsere Retreats in den Ferien oder im Urlaub durchgeführt werden, um Belastung und Ablenkung durch den Job zu vermeiden. Gemeinsam legen wir nun einen definierten Zeitraum fest, in dem Ihr Rückzug erfolgen soll: Bei 2-3 wöchentlichen Unterrichtseinheiten und Anwendungen innerhalb dieses Zeitraums entdecken Sie nach und nach die Fähigkeit, sich mehr auf sich selbst zu konzentrieren. Die Teilnahme an diversen SES-Kursen und Seminaren ist in unserem Retreatprogramm ebenfalls mit inbegriffen. Eine gezielte Konzentration auf Ihre Ernährung, Bewegung und die Core-Emotionen führt letztendlich zu einer nachhaltigen Selbstentwicklung.

Generell ist das Retreat für jedes Lebensalter geeignet. Insbesondere bei chronischen Erschöpfungszuständen und stressbedingten Problemen erweist sich ein Retreat als erfolgsbringend. Auch chronische Erkrankungen und besondere Belastungen lassen sich durch die Retreatform positiv beeinflussen.

Teilen kann so einfach sein...Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Email this to someonePrint this page