Optimale Gesundheit

Seminar „Optimale Gesundheit“- Überblick

Optimale_Gesundheit_Banner_weiß

Unser Seminar „Optimale Gesundheit“ bietet umfassendes Wissen:

  • zur Gesundheitsförderung,
  • Prävention,
  • unterstützende Therapie bei Erkrankungen.

 

Es wurde von Dr. med. Angeli Neter konzipiert und ist das Ergebnis langjähriger wissenschaftlicher Tätigkeit, ärztlicher Praxis und Patientenschulung.

Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen selbst maßgeblich ihre Gesundheit zu gestalten. Auf der Grundlage von dem in unserem Seminar „Optimale Gesundheit“ vermitteltem Wissen und Kenntnissen werden die Teilnehmer in die Lage versetzt maßgeblich in Behandlungsprozesse und Gesundheitsstärkung einzugreifen.

 

Dazu gehören unter anderem auch:

  • die gesunde Lebensführung,
  • eine angemessene Ernährung,
  • körperliche Übungen,
  • Stressreduktion und Entspannung.

 

Sie erfahren welche Faktoren einen Einfluss auf Ihre Gesundheit ausüben und lernen diese selbst zu beeinflussen.

Die Spanne des vermittelten Wissens reicht von der klassischen Medizin über neue Erkenntnisse der Ernährungsmedizin, Stress- und Entspannungsmedizin bis zu Selbstheilungsmethoden. Die Teilnehmer werden durch Fachwissen in die Lage versetzt die eigene Gesundheit zu stärken, sich selbst zu helfen und eventuell Medikamente zu reduzieren.

Das Seminar „Optimale Gesundheit“ wird in einer Seminarserie bestehend aus fünf thematischen Einheiten (Modulen) vermittelt, wobei der Teilnehmer selbst bestimmen kann, an welchen Modulen 2 bis 5 er teilnehmen möchte. Modul 1 nimmt eine Sonderstellung ein, da es wichtige Grundlagen vermittelt, die zum Verständnis der anderen Module notwendig sind. Sämtliche Seminare werden von Frau Dr. med. Angeli Neter persönlich geleitet und durchgeführt.

 

Gliederung der Seminarserie: „Optimale Gesundheit“

 

MODUL 1 – Einführung in die „Optimale Gesundheit“

Mehr Informationen finden Sie hier: Modul 1

 

MODUL 2 – Allgemeine Grundlagen zur „Optimalen Gesundheit“

Mehr Informationen finden Sie hier: Modul 2

 

MODUL 3 – Ernährung und Lebensweise zur „Optimalen Gesundheit“

Mehr Informationen finden Sie hier: Modul 3

 

MODUL 4 – Stressreduktion und Entspannung für die „Optimale Gesundheit“

Mehr Informationen finden Sie hier: Modul 4

 

MODUL 5 – Grundlagen der Meditation und Kontemplation im Rahmen der „Optimalen Gesundheit“

Mehr Informationen finden Sie hier: Modul 5

Teilen kann so einfach sein...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+
Email this to someone
email
Print this page
Print